Colocation Products Colocation Services Data Center

Colocation Products Colocation Services Data Center

Data Center - Infrastructure

TelemaxX – „The DataCenter Company“

Trouble-free operation of a data center on 365 days throughout the year is a challenge for the whole infrastructure. In order to meet this challenge, a lot of time and know-how has to be invested in the planning phase to make sure that the system can be operated smoothly later on.

All important components such as energy supply or air ventilation are subject to a redundant system which enables seamless further operation even in case of a fallout of one of the components.

Additionally, extensive and detailed measures are taken in order to ensure controlled access to the data center for exclusively authorized people only.

You will find detailed information around the topic of supply and safety in the data center on the following pages. We are always at your disposal if you have further questions.

Höchste Verfügbarkeit der Unternehmensdaten in unserem Rechenzentrum durch Business Continuity

Datenverluste von wichtigen Unternehmensdaten können die Existenz eines Unternehmens bedrohen. Dies kann aufgrund verschiedener Ursachen wie z.B. einem Stromausfall, menschlichem Versagen, Sabotage, Brand oder Naturkatastrophen verursacht werden. Die Daten sind oftmals unwiederbringlich verloren, das Unternehmen steht still und der Schaden kann leicht Millionenhöhe erreichen. Für unsere Kunden zählt daher vor allem die Business Continuity, d. h. ihre Geschäftstätigkeit wird unter bestmöglichen Voraussetzungen begleitet.
Daher liegt allen wesentlichen Komponenten wie Energieversorgung oder Klimatisierung ein Redundanzkonzept zugrunde, das selbst beim Ausfall einer Komponente einen reibungslosen Weiterbetrieb im Rechenzentrum ermöglicht.

So sieht das Redundanzkonzept in unserem Rechenzentrum aus:

  • Durch unser Dual-Data-Center-Konzept zur Absicherung von Katastrophenfällen können unsere Kunden ihre Ausrüstung und Daten in einem weiteren Brandabschnitt oder einem örtlich entfernten Rechenzentrum redundant vorhalten. So übernimmt die redundante Infrastruktur oder Technik im Falle einer Störung die gestellten Aufgaben und sichert einen unterbrechungsfreien Weiterbetrieb.
  • Im Rechenzentrum verfügen wir über eine autarke redundante Stromversorgung für die Hochverfügbarkeit von Strom. Dabei speisen wir den Strom durch den Energieversorger über weit voneinander entfernte Umspannwerke und verschiedene Stränge ein.
  • Wir halten je nach Verfügbarkeitslevel redundant ausgestattete Klimatisierungskonzepte mit multiplen Versorgungswegen und mehrphasigen Einspeisungen vor.
  • Wir bieten ein umfassendes Brandschutz- und Brandmeldekonzept mit hochsensiblen Rauch- und Brandmeldesystemen sowie automatischen Löschanlagen. Die Feuerwehr wird automatisch alarmiert. Mit speziellen Maßnahmen dämmen wir den Verbrennungsprozess ein und mit Löschstoffen reduzieren wir den Sauerstoffgehalt im Rechenzentrum, damit möglichst kein offenes Feuer entstehen kann.

Des Weiteren treffen wir ausführliche und umfassende Maßnahmen, um einen kontrollierten Zutritt ins Rechenzentrum von ausschließlich autorisierten Personen zu ermöglichen. Damit reduzieren wir eine Gefährdung der Rechenzentren durch Sabotage von Mitarbeitern oder durch den Zutritt Unbefugter.

Auf den nächsten Seiten finden Sie detaillierte Informationen rund um die Themen Versorgung und Sicherheit in unserem Rechenzentrum. Gern stehen wir Ihnen für Ihre Fragen auch persönlich zur Verfügung.

Top