Zum Hauptinhalt springen
Unsere AnsprechpartnerInnen stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung

Rechenzentrumsführung am 08. Oktober 2021

Thema:Internet zum Anfassen? So funktioniert ein Rechenzentrum!
Führung Rechenzentrum IPC 4
Teilnahmebedingungen:Zutritt ins Rechenzentrum nur mit gültigem Lichtbildausweis möglich
Ort:TelemaxX Rechenzentrum IPC 4 | Ohmstraße 1, 76229 Karlsruhe
Datum, Uhrzeit:

08.10.2021 | 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
08.10.2021 | 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Agenda:

09:00-09:30 Uhr | Treffpunkt KIT Scienceweek / KIGLIS Stand & Transfer zum Rechenzentrum
09:30-10:30 Uhr | Führung durch das Rechenzentrum
10:30-11:00 Uhr | Rückfahrt zum KIT

13:00-13:30 Uhr | Treffpunkt KIT Scienceweek / KIGLIS Stand & Transfer zum Rechenzentrum
13:30-14:30 Uhr | Führung durch das Rechenzentrum
14:30-15:00 Uhr | Rückfahrt zum KIT

Das IPC 4 Rechenzentrum in Hagsfeld gleicht von außen einem übergroßen Bunker, die Zaunanlage erinnert an den Hochsicherheitstrakt eines Gefängnisses. Innen erwartet Sie eine unbekannte Geräuschkulisse, blinkende Server, Signalanlagen und unglaublich viele bunte, gut sortierte Kabelstränge. In der Führung gewähren wir einen kleinen Einblick in die technische Welt eines Rechenzentrums: redundante Stromversorgung, Notstromdieselaggregate, optimale Klimatisierung, Videoüberwachung, Zutrittskontrollsystem, Vereinzelungsanlage und Brandmelde- und Löschanalagen.

Wir bieten Ihnen im Rahmen der KIT Scienceweek am 08. Oktober 2021 zwei Führungen mit je 10 Personen. Die Dauer pro Führung beträgt ca. 3 Stunden. 

Hinweis:
Bitte bringen Sie für den Zutritt ins Rechenzentrum einen gültigen Lichtbildausweis mit. Die Rechenzentrumsführung richtet sich an ein interessiertes Fachpublikum. Mindestalter für die Teilnahme an einer Führung ist 16 Jahre.Das Rechenzentrum und das umliegende Gelände werden videoüberwacht. Bild- und Tonaufnahmen sind untersagt. Das Mitführen von Tieren ist auf dem gesamten Gelände untersagt.

Über die TelemaxX Telekommunikation GmbH:
Die TelemaxX Telekommunikation GmbH ist Betreiber von fünf Hochsicherheitsrechenzentren in der TechnologieRegion Karlsruhe mit über 8.000 qm reiner Nutzfläche für Serverracks. Erfolgreich seit 1999 haben wir uns stetig weiterentwickelt und darauf spezialisiert, individuelle Rechenzentrumsflächen, Housing- sowie Managed-Service-Lösungen für die Anforderungen unserer Geschäftskunden zu realisieren – wobei die klassischen Telekommunikationsdienste das Gesamtportfolio abrunden.

Anmeldung zur Führung

Ready to do business? Sprechen Sie uns an!