Colocation Produkte Colocation Services Rechenzentrum

Colocation Produkte Colocation Services Rechenzentrum

Gebäude

TelemaxX – „The DataCenter Company“

Das IPC-3 der TelemaxX ist im Endausbau in 4 separate Bauabschnitte auf 2 Etagen unterteilt. Jeder Bauabschnitt verfügt über eine Grundfläche von jeweils ca. 400 m² und ist für sich über redundante Infrastruktur versorgt und überwacht.

Innerhalb der jeweiligen Bauabschnitte können für jeden Kunden die individuellen Anforderungen was Racks, Colocation, Flächen, Cages  angeht berücksichtigt werden, die für den Betrieb der jeweiligen Systeme gefordert sind.

Bei voller Belegung des Rechenzentrums (Datacenter / Colocation Center) können so bis zu ca. 600 Racks untergebracht werden – je nach Abmessungen der einzelnen Racks.

Alle Bauabschnitte sind vollständig redundant verkabelt und verfügen über Brand-, Wasser- und Einbruchschutz sowie über eine Videoüberwachung mit Infrarotkameras.

Innerhalb des Rechenzentrums (Datacenter / Colocation Center) ist ein 70 cm hoher Doppelboden verlegt, welcher bei der Klimatisierung der einzelnen Racks und Fläche / Colocation optimale Bedingungen gewährleistet. Verkabelungen werden über Kabelpritschen an den Decken der Räumlichkeiten durchgeführt.

Für die Anlieferung von Material befindet sich außen am Gebäude ein Hubscherentisch (max. 3.000 kg Last), um dann über die Schleuse direkt zum Lastenaufzug (max. 5.000 kg Last) ins Gebäude zu gelangen. Mit dem Lastenaufzug können die angelieferten Materialien einfach und bequem direkt in die jeweilige Etage befördert werden.

Im Keller des Rechenzentrums (Datacenter / Colocation Center) können auf Wunsch Räumlichkeiten für Montagearbeiten zur Verfügung gestellt werden.

Top