Colocation Produkte Colocation Services Rechenzentrum

Colocation Produkte Colocation Services Rechenzentrum

Stromversorgung

TelemaxX – „The DataCenter Company“

Das Rechenzentrum ist in den 20 kV-Ring der Stadtwerke Karlsruhe redundant integriert. Dabei reduzieren 3 Transformatoren die 20 kV Mittelspannung auf 400 V Niederspannung mit einer Nennleistung von jeweils 2.000 kVA.

Im Falle eines Stromausfalles stehen 2 Diesel-Generatoren mit einer Leistung von jeweils 2.350 kVA bereit, welche innerhalb von Sekunden das Rechenzentrum mit Strom versorgen und so den weiteren Betrieb gewährleisten. Dabei stehen je Diesel-Aggregat ein Tank mit einem Fassungsvermögen von jeweils 50.000 Litern zur Verfügung. Eine Nachbetankung während des Betriebes ist im Bedarfsfall möglich.

Um die Startzeit der Diesel-Generatoren zu überbrücken, stehen max. 5+1 USV-Anlagen zu je 200 kVA je Block bereit. Die Autonomiezeit unter Volllast beträgt hierbei bis zu 30 Minuten.

In einem separaten Brandabschnitt befindet sich die Niederspannungsschaltanlage. Mittels Fernablesung kann eine ständige Netzbetriebskontrolle gewährleistet werden.

Top