Zum Hauptinhalt springen
Unsere AnsprechpartnerInnen stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung

Business Internet – das sind die Unterschiede zu einem privaten Internetanschluss

Auf den ersten Blick stellt jeder Internetanschluss dieselben Eigenschaften zur Verfügung. Eine Verbindung zum öffentlichen Internet, wobei die Geschwindigkeit je nach Technik, Standort und Tarif unterschiedlich ausfällt. Tatsächlich bietet Business Internet deutlich mehr. Dies liegt daran, dass Unternehmen und Geschäftskunden höhere sowie andere Anforderungen haben, was die Internetverbindung betrifft. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die verschiedenen Optionen für das Business Internet und deren Eigenschaften.

Schnelles und zuverlässiges Internet – Grundlage für jedes moderne Unternehmen

Die Anzahl an digitalen Lösungen, die in Unternehmen im Einsatz sind, steigt ständig. Ebenfalls wächst der Fokus auf die Cloud. Dies erhöht die Anforderungen an den Internetanschluss, besonders was die Bandbreite und die Zuverlässigkeit betreffen. Der Ausbau des Glasfasernetzes hat die möglichen Datenübertragungsraten massiv gesteigert. Ein Glasfaseranschluss stellt deutlich höhere Übertragungsgeschwindigkeiten bereit, als dies mit DSL möglich ist. Dies gibt Unternehmen mehr Optionen bei der Nutzung von Dienstleistungen im Internet, wie etwa in der Cloud.

So unterscheiden sich die Anforderungen von Business Internet im Vergleich zu Privatkunden

Zwischen privaten Verbrauchern und Geschäftskunden bestehen große Unterschiede, was die Anforderungen an einen Internetanschluss angeht. Zum einen liegt dies an der Anzahl der Personen, die gleichzeitig auf das Internet zugreifen. In einem privaten Haushalt sind dies in der Regel ein bis vier Personen. In einem Unternehmen hingegen greifen dutzende oder hunderte Mitarbeitende und Kunden simultan auf das Netzwerk zu. Kommt es zu Engpässen oder ist nicht ausreichend Bandbreite vorhanden, beinträchgtigt dies den Arbeitsalltag. Außerdem haben Unternehmen besondere Anforderungen was die Sicherheit und die Verfügbarkeit anbelangt. Geschäftskunden benötigen oftmals eine feste IP-Adresse für die Internetverbindung. Dies erlaubt die Einrichtung von Servern für Webseiten, Mails oder FTP auf einer eigenen Infrastruktur. Bei privaten Internetanschlüssen wechselt die IP bei jedem Verbindungsaufbau. Mit Business Internet ist eine feste IP-Adresse verfügbar. Aus diesen Gründen sind spezielle Lösungen für das Business Internet notwendig.

Bandbreiten von Business Internet

Die Übertragungsgeschwindigkeit von Internetanschlüssen hat sich im Laufe der Jahre deutlich erhöht. Dies geht einher mit einem Anstieg der Datenübertragungen. DSL setzte den Standard lange Zeit auf 16 Mbit/s beim Download. VDSL erlaubt Geschwindigkeiten zwischen 100 und 250 Mbit/s. Ein Glasfaseranschluss erreicht hingegen 1000 Mbit/s und mehr. Der Unterschied wird bei praktischen Anwendungen deutlich. Der Download einer Datei mit 4,5 GB dauert mit 16 Mbit/s knapp 40 Minuten. Mit einem Glasfaseranschluss und 1000 Mbit/s Download ist dieselbe Datei in weniger als 40 Sekunden übertragen. Beachtung erfordern die Upload- sowie die Download-Geschwindigkeiten. Oftmals legen Nutzer den Fokus nur auf den Download. Mit diesem bewerben die Internetanbieter ihre Anschlüsse. Gerade im Bereich Business Internet spielt der Upload eine ebenso wichtige Rolle. Dies beschreibt die Bandbreite, mit der Unternehmen Daten ins Internet übertragen. Bei einem DSL-Anschluss mit 16 Mbit/s Download sind 1 Mbit/s Upload üblich.

Symmetrisch oder asymmetrisch?

Ein asymmetrischer Anschluss bietet für Upload und Download unterschiedliche Übertragungsraten. Bei den meisten asymmetrischen Internetanschlüssen ist die Upload-Geschwindigkeit deutlich niedriger als der Download. Bei symmetrischen Verbindungen steht für beide Datenströme hingegen die gleiche Kapazität zur Verfügung. Die meisten Internetanschlüsse sind asymmetrisch. Dies trifft besonders auf private Verbindungen zu. Im Bereich Business Internet sind symmetrische Übertragungstechniken wie bei SHDSL sinnvoll.

Die verschiedenen Arten von Internetanschlüssen

Es gibt eine Vielzahl an Techniken, mit denen sich Breitbandinternet realisieren lässt. Inzwischen haben sich mehrere Technologien am Markt etabliert, die jeweils spezifische Vorteile bieten. Hierbei handelt es sich um die folgenden:

  • Glasfaseranschluss
  • DeCIX-Verbindung
  • DSL-Kabel
  • mobiles Internet über 4G oder 5G
  • onderlösungen wie Kabel- oder Satelliteninternet

Nicht alle dieser Lösungen kommen für Unternehmen infrage. Mobiles Internet beispielsweise stellt mit 5G zwar ausreichend Übertragungsgeschwindigkeit bereit, jedoch ist die Zuverlässigkeit nicht gewährleistet. Gleiches gilt für Internet via Satellit. DSL liefert in vielen Situationen nicht ausreichend Bandbreite, besonders im Upload. Für kleinere Unternehmen bietet sich jedoch SHDSL über eine eigene Leitung an. Mit Bandbreiten von bis zu 20 Mbit/s ist SHDSL durchaus adäquat und für Business Internet geeignet. Vor allem, wenn kein Glasfasernetz vorhanden ist. Glasfaser ist grundsätzlich die zukunftssichere Option mit hoher Bandbreite.

Glasfaseranschluss: Vorteile für Unternehmen

Der zentrale Vorteil eines Glasfaseranschlusses ist die hohe Bandbreite. Besonders beim Upload macht sich dies bemerkbar. Upload wird beim Transfer von großen Datenmengen ins Internet benötigt. Dazu gehören beispielsweise Videos, Streams oder der Traffic von Webseiten. Auch für das Peering von zwei Netzwerken ist eine Verbindung mit ausreichend Upload notwendig. Das Glasfasernetz bietet dazu einen niedrigen Ping. Der Ping beschreibt die Zeit, die zwischen der Kommunikation zweier Teilnehmer vergeht. Ein weiterer Vorteil eines Glasfaseranschlusses ist, dass er gleichzeitig für die Telefonie nutzbar ist.

DeCIX Connect: Direkte Verbindung zum Internetknoten

DeCIX Connect ist ein Service, der eine direkte und exklusive Verbindung zwischen einem Rechenzentrum und dem Internetknoten DeCIX erstellt. Eine solche Verbindung steht alleine dem Unternehmen zur Verfügung. Dies hat große Vorteile in puncto Sicherheit und Stabilität der Verbindung. Außerdem steht die Bandbreite jederzeit vollständig zur Verfügung. Mit diesen Eigenschaften bietet sich DeCIX Connect für die Integration einer Direct Cloud an. Zwischen dem eigenen Netzwerk und der Cloud besteht so eine direkte, sichere Verbindung mit hoher Bandbreite.

Glasfaseranschlüsse für Geschäftskunden

Ein eigener Glasfaseranschluss für Unternehmen ist aus verschiedenen Gründen sinnvoll. Die wichtigsten Vorteile sind:

  • garantierte Ausfallsicherheit durch Service-Level-Agreement (SLA)
  • hohe Sicherheit für die Übermittlung sensibler Unternehmensdaten
  • Zugang zu DeCIX Services
  • hohe Übertragungsgeschwindigkeit zu allen Zeiten

Für Geschäftskunden, die auf Services aus dem Internet und der Cloud angewiesen sind, ist ein eigener Business Internet Anschluss sinnvoll. Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit sind hier die zentralen Vorteile. Bei einem Ausfall der Internetverbindung steht in modernen Betrieben oftmals die Arbeit still. Ohne Internetzugang sind digitale Services wie Microsoft 365, E-Mail oder die Cloud nicht mehr erreichbar. Mitarbeitende im Homeoffice oder anderen Filialen sind ebenfalls auf die Erreichbarkeit der eigenen Cloud Infrastruktur angewiesen.

Fazit: Darum ist ein Business Internet Anschluss sinnvoll

Mit einem eigenen Internetanschluss erhalten Unternehmen eine zuverlässige Verbindung zum Internet. Die Digitalisierung hat das Internet zu einem der Grundpfeiler der Infrastruktur jeder Firma gemacht. Mit einem eigenen VDSL- oder Glasfaseranschluss lässt sich die Datenübertragungsrate steigern. Ein schneller, eigener Glasfaseranschluss bietet ausreichend Upload und eine eigene feste IP. So ist die Infrastruktur zukunftssicher und für die Auslagerung in die Cloud bereit. Innerhalb unseres eigenen TelemaxX-Glasfaser-Backbones stellen wir Ihnen moderne Breitbanddienste mit Übertragungsraten bis zu 100 Gbit/s zur Verfügung. Durch Netzkopplungen in Karlsruhe, Stuttgart und Frankfurt mit einer Vielzahl nationaler und internationaler Carrier schaffen wir Festverbindungen über die Grenzen unseres eigenen Netzes hinaus in die ganze Welt.

Weitere passende Beiträge

Colocation
Colocation

Colocation-Dienstleistungen
für Unternehmen

Cloud
Cloud

Privat, Publix oder
Hybrid Cloud

Storage
Storage

Storage on Demand Lösungen
für Business-Kunden

Server Backup
Server Backup

Datensicherung für
Ihre Storage Lösungen

Ready to do business? Sprechen Sie uns an!